Weingut Krebs

Die sonnigen Südwestlagen im südlichen Markgräflerland mit ihren mineralischen, tiefgründigen Lehm-Löss-Böden und das mediterrane Klima sind die idealen Grundsteine für fruchtige und gehaltvolle Weine. Unser Familienweingut liegt am Ortsrand von Binzen, wo wir mittlerweile in der sechsten Generation unsere Weine ausbauen und von dort aus man auch schon mal zu Fuß in einen Teil unserer Weinberge spazieren kann.
Bei der Bewirtschaftung im Außenbetrieb sind uns vor allem der Erhalt und das Nutzen der natürlichen Ressourcen wichtig. Auf mittlerweile insgesamt sieben Hektar wachsen neben Gutedel, Weißburgunder, Grauburgunder und ein paar anderen weißen Rebsorten auch der für die Region typische Spätburgunder und etwas Dornfelder.

Blickt man zurück, war das allerdings nicht immer so.

Viele Generationen – alle mit dem Namen Johann Jakob Krebs – haben sich als „Küfer von Binzen“ überwiegend mit der Fertigung von Holzfässern aus heimischer Eiche beschäftigt und somit über Jahre hinweg den Grundstein für das heutige Weingut gelegt.

DIE FAMILIE HANS KREBS (Wein- und Obstbautechniker): „Die Arbeit in den Weinbergen und vor allem die im Keller bereitet mir viel Freude und ich versuche jeden Tag so viel Erfahrung wie möglich in den Charakter unserer Weine einfließen zu lassen.“

MARGRIT KREBS: „Als Tochter eines Weinküfers und gelernte Arzthelferin bin ich die klassische Quereinsteigerin. Mich begeistert die vielfältige Arbeit rund um den Wein auf unserem Familienweingut.“

MAXIMILIAN KREBS (Weinbautechniker): Bei uns im Weingut kümmere ich mich hauptsächlich um den Außenbetrieb, aber auch in Sachen Ausbau versuche ich immer mehr meinen eigenen Stil mit einzubringen und mich mit meinen Eltern auszutauschen.“

Schlagworte zu unserem Sortiment:
Destillate, Likör, Rotwein, Sekt, Wein, Weißwein

Versandinformation
LIEFERSERVICE: Ihre Wunschbestellung liefern wir Ihnen ab 12 Flaschen im Umkreis von 20 km. Nennen Sie uns Ihre Wünsche per Telefon 07621 62141 oder Mail info@weinkrebs.de mit. Für nähere Informationen zum Liefertermin setzen wir uns mit Ihnen gerne in Verbindung.

ABHOLSERVICE: Sie dürfen Ihre Bestellung bei uns auch kontaktlos abholen.

DHL VERSAND: Ab 12 Flaschen versandkostenfrei innerhalb von Deutschland.

Zahlungsinformation
Bezahlen Sie Ihre Rechnung bequem per Banküberweisung oder hinterlegen den Betrag im Umschlag in unserem Briefkasten.


Hinweise zu Öffnungszeiten
Montag - Donnerstag: 14.00 - 18.00 Uhr
Freitag: 9.00 - 18.00 Uhr
Samstag: 9.00 - 14.00 Uhr

Kontaktdaten
Birkenweg 48
79589 Binzen
07621-62141

Haftungsausschluss
Für die Inhalte dieser Unterseite ist der Händler / die Händlerin verantwortlich.

Auszug aus unserem Sortiment

GUTEDEL (ES ISCH WIE´S ISCH) ES IST WIE ES IST

4,20 €
Weil es manchmal eben einfach nur das braucht. Einen guten Wein, der - egal ob pur oder als Schorle - schmeckt und zu dem man auch nicht viel mehr sagen muss.
A 11,5 | RZ 2,2 | S 4,8
Zum Produkt

SPÄTBURGUNDER (ES ISCH WIE´S ISCH) ES IST WIE ES IST

5,80 €
Weil es manchmal eben einfach nur das braucht. Einen guten Wein, der - egal ob pur oder als Schorle - schmeckt und zu dem man auch nicht viel mehr sagen muss.
A 13,0 | RZ 5,1 | S 5,8
Zum Produkt

MÜLLER-THURGAU HEIMAT

5,60 €
Weine, die nicht nur in Bezug auf die Rebsorten, sondern mit ihrer Leichtigkeit auch die Typizität unserer Region wiederspiegeln und schon beim ersten Riechen ins Glas das vertraute Gefühl von Heimat in einem hervorrufen.
A 12,5 | RZ 4,2 | S 5,7
Zum Produkt

WEISSER BURGUNDER HEIMAT

6,80 €
Weine, die nicht nur in Bezug auf die Rebsorten, sondern mit ihrer Leichtigkeit auch die Typizität unserer Region wiederspiegeln und schon beim ersten Riechen ins Glas das vertraute Gefühl von Heimat in einem hervorrufen.
A 13,5 | RZ 2,1 | S 6,3
Zum Produkt

SPÄTBURGUNDER HEIMAT

6,40 €
Weine, die nicht nur in Bezug auf die Rebsorten, sondern mit ihrer Leichtigkeit auch die Typizität unserer Region wiederspiegeln und schon beim ersten Riechen ins Glas das vertraute Gefühl von Heimat in einem hervorrufen.
A 12,5 | RZ 5,1 | S 4,9
Zum Produkt

SPÄTBURGUNDER ROSÉ HEIMAT

6,00 €
Weine, die nicht nur in Bezug auf die Rebsorten, sondern mit ihrer Leichtigkeit auch die Typizität unserer Region wiederspiegeln und schon beim ersten Riechen ins Glas das vertraute Gefühl von Heimat in einem hervorrufen.
A 12,0 | RZ 10,1 | S 6,4
Zum Produkt

GUTEDEL FLÜDENWEIN NUMME NÜT HUDDLE (NUR KEINE EILE)

5,60 €
Weil manche Weine einfach etwas mehr Zeit brauchen um ihren vollen Charakter zu entwickeln. Die Trauben werden später gelesen und für den Ausbau lassen wir uns extra viel Zeit.
A 12,0 | RZ 0,5 | S 4,9
Zum Produkt

CHARDONNAY NUMME NÜT HUDDLE (NUR KEINE EILE)

9,20 €
Weil manche Weine einfach etwas mehr Zeit brauchen um ihren vollen Charakter zu entwickeln. Die Trauben werden später gelesen und für den Ausbau lassen wir uns extra viel Zeit.
A 14,5 | RZ 2,4 | S 5,8
Zum Produkt

SPÄTBURGUNDER NUMME NÜT HUDDLE (NUR KEINE EILE)

7,60 €
Weil manche Weine einfach etwas mehr Zeit brauchen um ihren vollen Charakter zu entwickeln. Die Trauben werden später gelesen und für den Ausbau lassen wir uns extra viel Zeit.
A 14,0 | RZ 4,1 | S 5,4
Zum Produkt

SPÄTBURGUNDER B NUMME NÜT HUDDLE (NUR KEINE EILE)

12,80 €
Weil manche Weine einfach etwas mehr Zeit brauchen um ihren vollen Charakter zu entwickeln. Die Trauben werden später gelesen und für den Ausbau lassen wir uns extra viel Zeit.
A 13,5 | RZ 3,6 | S 5,6
Zum Produkt

GUTEDEL JOHANN JAKOB

11,90 €
Drei Weine. Zweimal weiß und einmal rot. Ein Gutedel, ein Weissburgunder und ein Spätburgunder. Im Holzfass ausgebaut, spontan vergoren und unfiltriert. Ohne viel Schnickschnack und irgendwie ein bisschen wie früher. Die Weine der Linie Johann Jakob werden zwar nicht in den alten Fässern des Weingutes ausgebaut, aber sie erzählen unsere Geschichte. Und irgendwie sollte Wein das ja immer – eine Geschichte erzählen.
A 12,0 | RZ 0,7 | S 6,5
Zum Produkt

WEISSBURGUNDER JOHANN JAKOB

13,90 €
Drei Weine. Zweimal weiß und einmal rot. Ein Gutedel, ein Weissburgunder und ein Spätburgunder. Im Holzfass ausgebaut, spontan vergoren und unfiltriert. Ohne viel Schnickschnack und irgendwie ein bisschen wie früher. Die Weine der Linie Johann Jakob werden zwar nicht in den alten Fässern des Weingutes ausgebaut, aber sie erzählen unsere Geschichte. Und irgendwie sollte Wein das ja immer – eine Geschichte erzählen.
A 13,0 | RZ 1,0 | S 5,1
Zum Produkt

SPÄTBURGUNDER JOHANN JAKOB

17,90 €
Drei Weine. Zweimal weiß und einmal rot. Ein Gutedel, ein Weissburgunder und ein Spätburgunder. Im Holzfass ausgebaut, spontan vergoren und unfiltriert. Ohne viel Schnickschnack und irgendwie ein bisschen wie früher. Die Weine der Linie Johann Jakob werden zwar nicht in den alten Fässern des Weingutes ausgebaut, aber sie erzählen unsere Geschichte. Und irgendwie sollte Wein das ja immer – eine Geschichte erzählen.
A 14,0 | RZ 1,2 | S 5,8
Zum Produkt

GUTEDEL SEKT BRUT

8,40 €
Unser Sortiment umfasst derzeit zwei Sekte. Den Gutedel Sekt, unseren Klassiker, der nach Methodé Charmant im Edelstahltank vergoren wird und der mit seinem leichten, frischen und fruchtigen Charakter die Typizität der Rebsorte und unserer Heimat wiederspiegelt und unseren Pinot Rosé Sekt, der nach der klassischen Flaschengärung hergestellt wird und anschließend ca. 12 Monate auf der Hefe reift. Dadurch entsteht nicht nur eine besonders feine Perlage, sondern auch die für den Pinot Rosé Sekt typische elegante und feinfruchtige Aromenstruktur.
A 12,5 | RZ 8,6 | S 4,9
Zum Produkt

KREBSECCO PERLWEIN

6,40 €
Basis hierfür ist eine unserer liebsten Aromarebsorten, der Müller-Thurgau, der für den KrebSecco mit einer etwas höheren Restsübe ausgebaut wird und so eine besonders feinfruchtige und leichte Alternative zum Sekt bietet.
A 11,5 | RZ 17,8 | S 5,5
Zum Produkt

APFEL-BIRNEN-BRAND

14,20 €
Hierfür werden ausschließlich Früchte aus unseren eigenen Obstgärten zu aromatischen und feinen Edelbränden destilliert. Der Brennvorgang erfolgt traditionell in zwei Durchgängen, was dazu führt, dass die Aromen der Früchte besser erhalten bleiben und die Brände besonders weich werden.
42 %vol
Zum Produkt

MIRABELLENWASSER

13,60 €
Hierfür werden ausschließlich Früchte aus unseren eigenen Obstgärten zu aromatischen und feinen Edelbränden destilliert. Der Brennvorgang erfolgt traditionell in zwei Durchgängen, was dazu führt, dass die Aromen der Früchte besser erhalten bleiben und die Brände besonders weich werden.
42 %vol
Zum Produkt

MARC EICHE

14,20 €
Neben den klassischen Obstbränden gibt es bei uns - denn wenn nicht in einem Weingut, wo sonst - auch einen Hefe- und einen Tresterbrand, den Marc. Letzterer auch in einer im Eichenfass gereiften Variante.
42 %vol
Zum Produkt

WEINHEFE

11,80 €
Neben den klassischen Obstbränden gibt es bei uns - denn wenn nicht in einem Weingut, wo sonst - auch einen Hefe- und einen Tresterbrand, den Marc. Letzterer auch in einer im Eichenfass gereiften Variante.
42 %vol
Zum Produkt

WALNUSS LIKÖR

13,60 €
Die Früchte lassen sich allerdings nicht nur zu klaren Obstbränden verarbeiten. Sie eigenen sich auch perfekt für die Herstellung von feinen und besonders aromatischen Likören.
20 %vol
Zum Produkt

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

07621-62141

  • Wir nutzen Ihre personenbezogenen Daten zur Kontaktaufnahme über die von Ihnen erteilten Kommunikationskanäle. Ihre weiteren Betroffeneninformationen entnehmen Sie bitte Abschnitt I. unserer Datenschutzerklärung.
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Weitere Geschäfte

Leider wurden im Moment keine weiteren Geschäfte der oben genannten Stadt zugeordnet.